Projekt Zeitwertgerechte Instandsetzung

30.12.2014

Cooles Gefühl, die Technik im Griff zu haben!
Unsere Auszubildenden erhielten von Ihrem Ausbilder Herrn Peter Bachmann die Aufgabe, ein verunfalltes Firmenfahrzeug A-Klasse W168, im Team und eigenverantwortlich zeitwertgerecht instand zu setzen. Dazu gehört die Auftragsschreibung, das Prüfen, das Ermitteln und das Kalkulieren und letztendlich die Instandsetzung durchzuführen.
Eine spannende Aufgabe, die Vielseitigkeit und hohe Verantwortung abverlangt.
Bei dieser Aufgabe geht es im Kern darum, die gestellte Aufgabe zu verstehen, umzusetzen und im Team zu erarbeiten. Begleitet wird dieses Projekt natürlich vom Ausbilder Herrn Bachmann und dem Werkstattleiter Bayram Uysal.
Wir werden weiter darüber berichten!
Wir wünschen unserem Team „Ausbildung“ Herrn Mahmut Dagtekin, Herrn Patrick Kowalski, Herrn Christopher Daum und Herrn David Christ gutes Gelingen und vor allem Spaß bei der Arbeit!
Center-/Serviceleiterin Carmen Küstner